Morukuru Family De Hoop

DE HOOP NATURE RESERVE - OVERBERG - WESTERN CAPE 

 

THE CAPE STYLE COLLECTION



Bildergalerie - Gallery



Am südlichen Ende Afrikas liegt eines der schönsten Naturschutzgebiete Südafrikas, das De Hoop Nature Reserve. Die atemberaubende Küstenszenerie östlich von Cape Agulhas und dem Ort Arniston, mit seinen endlosen weißen Dünen und der typisch südafrikanischen Fynbos Vegetation, ist weltweit einzigartig. Dieses  34000 Hektar große Schutzgebiet entlang der Küste ist UNESCO Weltkulturerbe und wird durch das de Hoop Marine Reserve ergänzt, welches den Park um 5 Kilometer ins Meer hinaus um weitere 23000 Hektar erweitert. Der de Hoop Park ist besonders durch den de Hoop Vlei, ein Feuchtgebiet gekennzeichnet, in dem über 250 geschützte Vogelarten heimisch sind. Neben der weltweit einzigartigen Fynbos Vegetation mit über 1500 verschiedenen Arten, bietet dieses Naturwunder dem Naturliebhaber etliche Säugetierarten, Amphibien und Reptilien zur Beobachtung an.   

Der südafrikanischen Naturschutzbehörde ist es zu verdanken, dass dieses Gebiet einem strengen Schutz unterliegt und nur sehr wenige Unterkünfte, die alle strengen ökologischen Vorschriften entsprechen müssen, genehmigt wurden.

Die MORUKURU FAMILY hat das Privileg erhalten, im De Hoop Nature Reserve zwei Gebäude zu errichten, die den ökologischen Bedingungen entsprechen. Beide Lodges, die MORUKURU BEACH LODGE und das MORUKURU OCEAN HOUSE, sind so konzipiert, dass sie ökologisch autark sind. Es mussten eigens Brunnen gebohrt werden um die Wasserversorgung zu gewährleisten und natürlich erfolgt die Stromversorgung über Solarzellen und Stromspeicher, um keine Stromkabel durch den Park zu verlegen. Natürlich musste die Bauweise der Lodges so ausgelegt sein, dass jederzeit ein Rückbau möglich ist.

Beide Lodges sind in sehr reduzierte Architektur gehalten und bieten im Innern den Gästen puren Luxus. Die Gestaltung der beiden aussergewöhnlichen Bauten ist modern und die Möblierung sehr geschmackvoll, designorientiert und State of the Art, als könnte man der atemberaubenden Natur in ihrer ganzen Schönheit, etwas entgegensetzen. Die MORUKURU BEACH LODGE bietet 4 großartige Suiten an, alle mit Blick auf den indischen Ozean und den endlosen weissen Sandstrand, der direkt bis zu den Balkonen reicht. Natürlich bietet die MORUKURU BEACH LODGE auch eine Honeymoon Suite an, bei der man natürlich auf keinerlei Komfort verzichten muß - ein ausgedehntes privates Sonnendeck mit Pool ist inklusive. 

Ein weiteres Schmuckstück an der über 50 Kilometer langen Küste des De Hoop Nature Parks ist das MORUKURU OCEAN HOUSE. Diese luxuriöse Unterkunft, die inmitten der Fynbos Vegetation mit Natursteinen errichtet ist, bietet 4 elegante und sehr geschmackvoll eingerichtete Suiten. Ebenso ist das gesamte Anwesen mit sehr viel ästhetischem Gespür ausgestattet und dekoriert. Hier waren ohne Zweifel Architekten und Interior Designer am Werk, denen es gelungen ist, in die einzigartige Natur, ein Haus zu integrieren, welches sich der Natur nicht aufdrängt und sogar besondere Akzente setzt.

In beiden Häusern wird dem Gast natürlich alles geboten, was er wünscht. Er geniesst nach der Philosophie der MORUKURU FAMILY alle Freiheiten - es gibt keinerlei Zeiten, nach denen sich die Gäste richten müssen, ob dies Mahlzeiten, Aktivitäten oder sonstige Angebote sein mögen. Gäste jeden Alters sind hier herzlich willkommen!

 

Ab ZAR 4.500.--/pro Person in der Suite + 1 Kind unter 16 Jahren; für Kinder ab 16 Jahren werden ZAR 1.500.-- berechnet.

Im Preis inbegriffen: alle Mahlzeiten, Soft Drinks und 2 geführte Aktivitäten pro Tag. Kinder unter 2 Jahren übernachten kostenfrei.

MOROKURU BEACH LODGE ist jährlich vom 13. Mai bis 30. Juni geschlossen.

 

 

Im Augenblick bietet die MORUKURU FAMILY ein ganz besonderes Special an:

Den DE HOOP CAMINO! Zusammen mit der LEKKERWATER BEACH LODGE wird den Gästen eine geführte Wander-Tour durch das De Hoop Nature Reserve angeboten, die 5 Tage und 4 Übernachtungen beinhaltet - inclusive aller Mahlzeiten und Getränke. Dies ist ein außergewöhnliche Erlebnis in einer der schönsten Naturregionen auf dem afrikanischen Kontinent! Die Tour startet am LEKKERWATER Parkplatz. Von hieraus erreicht man nach einem 6 Kilometer Spaziergang die LEKKERWATER BEACH LODGE, wo die ersten beiden Nächte gebucht sind. Von hieraus können geführte Fynbos-Walks unternommen werden, bei der Sie die einzigartige Fauna und Flora dieser besonderen Küstenregion kennenlernen werden. Man kann natürlich auch einfach nur den traumhaften Strand geniessen und in den Rockpools schwimmen gehen. Nach 2 Nächten und einem unvergesslichen Abend am Strand mit einem Dinner zum Sonnenuntergang, führt ein 6-stündiger Spaziergang (self guided) entlang der Küste zur MORUKURU BEACH LODGE. Hier verbringen Sie die nächsten 2 Tage (2 Nächte). Es werden zahlreiche Aktivitäten angeboten: Mountain Biking, Schnorcheln, Sandboarding oder Fahrten durch die spektakuläre Natur. Dieses Paket kann natürlich verlängert werden. Es wird zum Beispiel eine geführte 16 Kilometer Wanderung zum De Hoop Vlei angeboten. Natürlich müssen sich die Gäste nicht um ihr Gepäck kümmern. Dieses wird von der MORUKURU FAMILY von Lodge zu Lodge gebracht und wartet in den Zimmern auf sie. Am Ende Ihres Aufenthaltes werden Sie wieder zum Parkplatz, wo Ihr Mietwagen steht zurückgebracht.

Gerne können wir für Sie nach einem der begehrten Plätze für dieses besondere Erlebnis anfragen.





At the Southern Tip of Africa is one of the most beautiful nature reserves in South Africa, the De Hoop Nature Reserve. The breathtaking coastal scenery east of Cape Agulhas and the town of Arniston, with its endless white dunes and typical South African fynbos vegetation, is unique in the world. This 34,000-hectares conservation area along the coast is a UNESCO World Heritage Site and is complemented by the de Hoop Marine Reserve, which adds another 23,000 hectares to the park by 5 kilometers into the sea. The de Hoop Park is particularly characterised by the de Hoop Vlei, a wetland that is home to over 250 protected species of birds. In addition to the worldwide unique fynbos vegetation with over 1500 different species, this natural wonder offers nature lovers a number of mammal species, amphibians and reptiles for observation.

It is thanks to the South African Conservation Authority that this area is subject to strict protection and very few accommodations have been approved, all of which must comply with strict environmental regulations.

The Morukuru Family has been given the privilege to build two buildings in the De Hoop Nature Reserve that meet the ecological requirements. Both lodges, the Morukuru Beach Lodge and the Morukuru Ocean House, are designed to be ecologically self-sufficient. Wells had to be drilled to ensure the water supply and of course the power is supplied by solar cells and power storage. Of course, the design of the lodges had to be in such a way that they could be dismantled at any time.

Both lodges are decorated in a very minimalist style and offer guests pure luxury inside. The shape of the two extraordinary buildings is modern and the furnishings are very tasteful, design-oriented and state-of-the-art, as if one could counteract the breathtaking nature in all its beauty. The Beach Lodge offers 4 magnificent suites, all with views of the Indian Ocean and the endless white sandy beach that reaches directly to the balconies. Of course, the Morukuru Beach Lodge also offers a honeymoon suite that does not have to sacrifice any comfort, of course - an extensive private sundeck with pool is included.

Another gem on De Hoop Nature Park's over 50-kilometer coastline is the Morukuru Ocean House. Built in the midst of Fynbos natural stone vegetation, this luxurious property offers 4 elegant and tastefully decorated suites. Similarly, the entire property is equipped and decorated with a great deal of aesthetic sense. Without a doubt, architects and interior designers were at work here who succeeded in integrating into the unique nature of a house that does not intrude on nature and even sets special accents.

In both houses, of course, the guest is offered everything he wishes. He enjoys all the freedom, according to the philosophy of the Morukuru Family - there are no times at which the guests have to be prepared, whether it be meals, activities or other offers. Guests of all ages are welcome here!

 

From ZAR 4.500.--/per suite max. 2 adults + 1 child under 16; ZAR 1.500.-- per child sharing with 2 adults

inclusive all meals, soft drinks and 2 guided activities per day. Infants under 2 years old are accommodated free of charge.

Annual closure of MOROKURU FAMILY: 13 May - 30 June

 

 

At the moment the MORUKURU FAMILY offers a very special package:

The DE HOOP CAMINO! Together with the LEKKERWATER BEACH LODGE guests are offered a guided hiking tour through the De Hoop Nature Reserve, which includes 5 days and 4 nights - including all meals and drinks. This is an extraordinary experience in one of the most beautiful natural regions on the African continent! The tour starts at the LEKKERWATER car park. From here you can reach after a 6 kilometer walk the LEKKERWATER BEACH LODGE, where the first two nights are booked. From here you can take guided fynbos walks, where you will get to know the unique flora and fauna of this particular coastal region. Of course you can just enjoy the beautiful beach and go swimming in the rock pools. After 2 nights and a memorable evening on the beach with a sunset dinner, a 6-hour self-guided walk will take you along the coast to the MORUKURU BEACH LODGE. Here you spend the next 2 days (2 nights). There are many activities available: mountain biking, snorkelling, sandboarding or spectacular nature rides. This package can of course be extended. For example, a guided 16-kilometer hike to De Hoop Vlei is offered. Of course, guests do not have to worry about their luggage. This is brought from lodge to lodge by the MORUKURU FAMILY and waits for them in the rooms. At the end of your stay you will be returned to the car park where your rental car is available.